Marvel Klassiker: Avengers 1

Dieser weltweit einmalige Sammelband präsentiert die wichtigsten und besten Avengers-Geschichten aus der klassischen Ära der 60er und 70er. Die Gründung der Rächer! Die Rekrutierung von Captain America, Hawkeye, Scarlet Witch und Quicksilver! Die Herkunftsgeschichte von Ultron! Von Marvel-Legenden wie Stan Lee, Roy Thomas, Jack Kirby und John Buscema.
Meine Meinung:
Seit „Avengers – Age of Ultron“ bin ich wieder total im Avengers Fieber. Marvels Truppe hatte es mir schon damals nach dem 1. Film total angetan und deshalb musste jetzt einfach mehr Kontext her.
9 ganze Comics aus den 60er und 70er Jahren zusammengefasst in einem großen Sammelband.

Mit dem Band kommt ein unglaublicher Old-School Comic Charme. Man sieht den Wandel der Rächer innerhalb der Bände, doch es macht Spaß.
Die Geschichten lesen sich gut weg, die Plots sind amüsant und ich mag den Spagat zwischen Fantasie und Realität sehr. Grade bei den Avengers spielt das ja durchaus eine große Rolle. Eine Kleinigkeit, die mir jedoch fehlt ist der Witz. Die neuen Avengers Bände sind viel frecher, und man muss durchaus zwischendurch grinsen. Daran ist natürlich grade Spiderman Schuld, jedoch hätte ich mir auch einen etwas schlagfertigeren Iron Man gewünscht. Aber das liegt wahrscheinlich einfach daran, dass die Comics einen Wandel durchgemacht haben und sich weiterentwickelt haben.

Richtig herzerwärmen ist, dass manche Kleinigkeiten bis heute beibehalten wurden. Dinge wie Beziehungen, Teile der Kleidung oder halt Charakterzüge sind heute zum größten Teil noch wie damals. Ich mag das sehr. Dadurch wird alles zusammenfassend als großes ganzes viel übersichtlicher. Das über die Jahre beizubehalten ist nicht grade einfach. Jedoch klappt das bei Marvel bewiesener Weise ziemlich gut.

Fazit – Marvel Klassiker: Avengers 1

Ein super Einstieg für alle, die neu in der ganzen Geschichte um die Avengers ist. Toll sind die Ideen, wie die Charaktere eingeführt werden und mit wie viel Herz und Tiefe sie dargestellt werden.
Ein paar Geschichten fehlten meiner Meinung nach, aber der Sammelband ist alles in allem eine gelungene Zusammenfassung von ein paar wichtigsten Rächer Geschichten. Es lohnt sich!

Danke an Panini Comics für das Rezensionsexemplar!

Erscheint am: 12. Mai 2015
Seiten: 212
Format: Softcover
Autor:
 Stan Lee, Roy Thomas, Jack Kirby und John Buscema
Preis: 19,99€
Kaufen: KLICK
Teilen auf:

2 Kommentare

  1. Hi Caro,

    ja, die alten Geschichten haben wirklich einen ganz besonderen Charme, der sich recht deutlich von den „heutigen“ Geschichten unterscheidet.

    Mir fällt es übrigens schwer, die Geschichten aus den „guten alten Zeiten“ in Neuauflagen zu lesen. Klar, einige Hefte sind vergriffen und unbezahlbar. – Wenn man aber so richtig Retrofeeling haben möchte, dann gehört auch der Geruch ala „Omas Wohnzimmerschrank“ dazu 🙂

    Viele Grüße
    Patrick

    PS: Dein Blog gefällt mir gut, ich lese jetzt mal regelmäßig mit 🙂

    • Hi!

      Hach, ich weiß genau welchen Geruch du meinst! 😀
      Ich bin ja leider nicht mit Comics aufgewachsen, deshalb fällt mir das Lesen der „alten“ Comics deutlich schwerer. Aber es ist halt einfach super und mitreißend!

      Freut mich, dass du jetzt bleibst! Würde mich freuen, in Zukunft auch deine Meinung zu lesen! 🙂

      Liebe Grüße

      Caro 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
34 ⁄ 17 =


*