Der Tod von Wolverine: Requiem – Band 1

Wolverine war der Beste seiner Art, doch der Tod von Wolverine verändert alles. Doch das machte ihn nicht einzigartig. Einer Gruppe von Testobjekten mit erstaunlichen Kräften gelingt die Flucht aus einem geheimen Labor. Werden den Flüchtlingen ihre Vergangenheit, ihre neuen Fähigkeiten oder ihre mysteriöse Beziehung zu Wolverine zum Verhängnis? Und können Logans alte Waffenbrüder Steve und Wade ein neues Waffe-X-Projekt verhindern?
Mit Deadpool und Captain America!
Das Revival von Waffe X!
Wolverines Vermächtnis hält die Welt in Atem!

Testobjekte unterwegs auf der Straße, keiner weiß genau, was er alles kann, doch eins wollen alle: möglichst weit weg vom Labor.
Doch wer ist Sharp? Und warum eigentlich? Und was ist das in seinem Kopf?
Mehrere Geschichten erzählen von der Welt nach Wolverines Tod.
Im ersten Teil die Flucht aus Paradise von genetisch veränderten Testobjekten. Ich mag die Idee, Rebellionsgeschichten sind immer schnell mitreißend und man spürt dieses unangenehme Gefühl, was zwischen den Charakteren herrscht.

Der Tod von Wolverine
Der zweite Teil handelt von Captain America und Deadpool. Was eine Kombi, mein Herz leuchtet.
Die Farbgebung ist spitze und der Humor der beiden harmoniert perfekt. Ihr Mission ist es alle DNA Spuren von Wolverine zu vernichten, damit niemand einen neuen Wolverine klonen kann. Doch, dass der Verräter in den eigenen Reihen sitzt, kann keiner wissen.

Die letzten drei Teile aus „Der Tod von Wolverine“ gefallen von mir vom Zeichenstil her nicht so. Die Storys sind so kurz, dass man schwer in den Tritt kommt, aber super für zwischendurch.

Fazit – Der Tod von Wolverine:

Die Welt ohne Wolverine, ein Haufen Chaos. Die größte Angst besteht darin, dass ein neuer Logan geklont werden könnte, ob das verhindert werden kann, und wie der Rest der Welt ohne ihn klar kommt müsst ihr selber herausfinden! Doch so ganz reißen kann es der Comic nicht. Ein Zeichenstil, der nicht ganz überzeugt und zu kurze Storys, um wirklich ein ordentliches Storytelling zu vermitteln.

Danke Panini für das Rezensionsexemplar!

Kaufen könnt ihr den Comic hier: KLICK

Erscheint am: 15.09.2015
Seiten: 172
Format: Softcover
Original-Storys: The Death of Wolverine: Deadpool and Captain America 1, The Death of Wolverine: The Weapon X Program 1-5, The Death of Wolverine: Life After Logan 1
Autor: Jerry Duggan, Charles Soule
Zeichner: Scott Kolins, Salvador Larroca
Preis: 16,99 €

 

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
24 ⁄ 8 =


*