Let it Snow – Three Holiday Stories – John Green, Lauren Myracle, Maureen Johnson

„Let it Snow“: A Christmas Eve snowstorm transforms one small town into a romantic haven, the kind you see only in movies. Well, kinda. After all, a cold and wet hike from a stranded train through the middle of nowhere would not normally end with a delicious kiss from a charming stranger. And no one would think that a trip to the Waffle House through four feet of snow would lead to love with an old friend. Or that the way back to true love begins with a painfully early morning shift at Starbucks. Thanks to three of today’s bestselling teen authors—John Green, Maureen Johnson, and Lauren Myracle—the magic of the holidays shines on these hilarious and charming interconnected tales of love, romance, and breathtaking kisses.

Auch das letzte John Green Buch musste dran glauben und in kürzester Zeit aufgesogen werden.
Mit hohen Erwartungen blätterte ich die ersten Seiten um und war sofort ganz tief in der Story gefangen. Die erste Story stammt von Maureen Johnsonn und hatte mit den ersten Worten bereits mein Herz gewonnen. Eine unfassbar liebevolle Schreibweise, die in kurzer Zeit tolle Charaktere zu Stande bringt und man mag gar nicht aufhören zu lesen.

IMG_4052
Die Geschichte von John Green ist total chaotisch, verzwickt und unglaublich liebevoll geschrieben. Green hat von allen drei Autoren den angenehmsten Schreibstil und man liest schnell seinen Stil heraus.
Die letzte Geschichte fand ich persönlich nicht ganz so schön. Sie traf einfach nicht ganz meinen Geschmack, passte aber toll in das Setting.
Generell ist die Idee mit drei mehr oder minder zusammenhängenden Geschichten einfach nur genial. Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Durch die verzwickten Geschichten wird einem ein mal mehr klar, wie viele Menschen gleichzeitig und vollkommen unterschiedlich Dinge erleben.

Fazit:

7 von 10 Sternen

Leider habe ich mir ein wenig mehr von „Let it Snow“ erwartet. Maureen Johnsons Geschichte war wunderschön und auch das kleine erweiterte Universum fühlt sich total toll an. Jedoch hätte ich mir ein wenig mehr Weihnachtsstimmung gewünscht, grade wenn man bedenkt, dass die Geschichten alle an Christmas Eve statt finden.

Erschienen am: 2. Oktober 2008
Seiten: 368
Format: Paperback
Gelesen in:
Englisch
Autor:
John Green, Lauren Myracle, Maureen Johnson
Preis: 9,20€
Kaufen: KLICK*

*Das ist ein Affiliate Link. Kaufst du das Buch über diesen Link, bekomme ich einen kleinen Cent-Betrag als Provision, ohne, dass du auch nur einen Cent mehr bezahlst! Danke für deine Unterstützung 🙂

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
10 − 4 =


*