Iron Man: Die Wahrheit über Tony Stark (2)

Top-Autor Kieron Gillen (X-MEN, THOR, STAR WARS) erschüttert in diesem Band die Welt des Avengers und Genies, denn Recorder 251 enthüllt Stück für Stück die unglaubliche Wahrheit über die bis dato geheime Herkunft von Tony Stark! Und diese Enthüllung wird Tony trotz seiner Iron-Man-Rüstung hart treffen …

Tony Stark dreht durch

Es wird wieder abgedreht.
Zusammen mit 451 einem, mehr oder weniger, Familienfeind mitten in einem riesigen 8 km großen Giganten kämpft Tony Stark sich durch seine Vergangenheit und trifft dort auf einige Fakten, die ihm nicht unbedingt gefallen werden.
Die Story ist wie schon beim Vorgänger (KLICK) recht simpel, die Dialoge sind kurz gehalten und der Zeichenstil ist wirklich toll. Iron Man trifft auf alte Bekannte, wie z.B. die Guardians und, wie oben schon erwähnt, 451, seinem Anwalt aus dem ersten Teil, der das größte Familiengeheimniss der Starks zu hüten scheint.

Tony Stark
Leider war der Kampf mit 451 am Ende doch recht langweiliges Standardprogram. Ein bisschen kämpfen hier, ein bisschen rangeln da – oh, er ist erledigt. Da wäre ein wenig mehr Kreativität angebracht gewesen, denn der Comic hat Potenzial. Das beweist er grade zum Ende hin, wo mir ein wenig die Ohren geschlackert haben, doch überzeugt euch selbst!

Mein Fazit:

6 von 10 Sternen
Ein recht solider Comic, der seinem Vorgänger zeigt, wo der Hammer hängt. Wie schon beim 1. Teil hätte ich mir mehr Dialoge gewünscht und nicht plumpe Seitenfüllung durch langweilige Action-Shots. Man merkt die Charakterzüge der Marvel-Now! Reihe deutlich. Alles ist etwas greller und abgefahrener und sie haben eine Origins-Reihe geschaffen, die sich in keiner Hinsicht wie solch eine anfühlt.

Dank wie immer an Panini für das Rezensionsexemplar!

Erscheint am: 15. 12. 2015
Seiten: 140
Format: Softcover
Original-Storys:
Iron Man 12-17
Autor:
Kieron Gillen
Zeichner:
Dale Eaglesham, Greg Land, Carlo Pagulayan
Preis: 14,99€
Kaufen: KLICK
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
25 × 6 =


*