Goodbye Deponia – Hussa, alle guten Dinge sind drei

Goodbye Deponia

Mehr Chaos, mehr Zerstörung, mehr Rufus: Gleich drei Rufus(se) sorgen in der heiß ersehnten Point & Click-Adventure-Komödie Goodbye Deponia für abgedrehten Aberwitz: Deponia wird von der Zerstörung durch den Organon bedroht, die hübsche Goal ist weg (mal wieder), und Antiheld Rufus steht sich bei allem selbst im Wege. Die Macher von Edna Bricht Aus, The Whispered World, Harveys Neue Augen, DSA: Satinav’s Ketten und DSA: Memoria spendieren der Deponia Trilogie mit dem dritten und letzten Teil einen krönenden Abschluss. Nicht nur eingefleischte Genre-Fans begeistert die Komödie auf dem Müllplaneten Deponia, auch…

Weiterlesen

Uncharted: Drakes Schicksal – Aller Anfang ist schwer

Drakes Schicksal

Ein 400 Jahre alter Hinweis im Sarg von Sir Francis Drake schickt einen Glücksritter unserer Zeit auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz von El Dorado und führt zur Entdeckung einer vergessenen Insel mitten im Pazifik. Die Schatzsuche wird zu einem tödlichen Wettlauf, als Nathan Drake auf der Insel bruchlandet und von Söldnern gejagt wird. Zahlen- und ausrüstungsmäßig unterlegen müssen Drake und seine Gefährten ums Überleben kämpfen, während sie die auf der Insel verborgenen schrecklichen Geheimnisse lüften. Unsere aller erste Reise mit Nathan Drake beginnt, erst recht ruhig, dann recht…

Weiterlesen

Yoshi’s Woolly World – Bloß nicht den Faden verlieren!

Ganze 20 – beziehungsweise 21 – Jahre nach dem Erscheinen von Yoshi’s Island für das SNES, bekommt der kleine grüne Dino endlich mal einen Titel, der ihm gerecht wird. Zwar fand er mit Yoshi’s Island sowohl seinen Weg auf den Nintendo DS als auch als „Yoshi’s New Island“ auf den 3DS, doch waren beide mehr schlecht als recht, denn unser kleiner Liebling verdient mehr. Mit Yoshi’s Woolly World kam im Juni 2015 für die WiiU und jetzt im Februar für den 3DS ein Titel raus, der an Niedlichkeit kaum zu übertreffen ist.…

Weiterlesen

Pokémon Sonne und Mond – Neue Welten, neue Probleme

Pokémon Sonne und Mond

Ein weiteres Jahr zog ins Land, damit auch eine weitere Pokémon Edition. Diesmal verschlägt es und nach Alola, wo es einige Neuerungen gibt. Beispielsweise die Alola Entwicklungen, denn erstmals gibt es Regions-spezifische Entwicklungen. Ob das so Sinn ergibt, ist das eine, doch mit Alola befinden wir uns erstmals in einer Region, die so richtig anders ist. Sei es im Bezug auf die Pokémon oder die grundlegenden Mechaniken. In Alola herrscht Team Skull, das – so leid es mir tut – ein Haufen lächerlicher Hip-Hopper ist, die schlechter nicht hätten inszeniert werden können.…

Weiterlesen

The Last Guardian – Mein Vogel-Katzen-Öhrchen-Dings und ich

The Last Guardian

Als wir in einer modrigen, nassen Höhle aufwachen, wissen wir nicht was passiert ist. Überall auf unserem Körper sind Male, eine Art Tattoos. Wir sind jung, vielleicht 8, vielleicht auch 9. Als wir uns genauer umschauen, entdecken wir direkt neben uns ein riesiges Monster. Einen Trico. Ein menschenfressendes Monster. Er ist eine Mischung aus Vogel, Katze, ein bisschen Hund und sehr viel Anteil Ohren. Nach den ersten Startschwierigkeiten schaffen wir es Trico von seinen Fesseln zu befreien, die Speere aus seinem fedrigen Körper zu ziehen und dann stellen wir das…

Weiterlesen

Oxenfree – Jonas, I think we’re dealing with ghosts.

Es scheint ein völlig normaler Tag zu sein, als Alex mit ihren Freunden Ren, Nona, Clarissa und ihrem neuen Halbbruder Jonas rüber nach Edward‚s Island fährt. Auf der Insel haben sie immer recht viel Zeit verbracht, doch in letzter Zeit ist sie immer verlassener, verkommener und irgendwie gruselig. Als Alex mit Ren und Jonas der Höhle einen Besuch abstattet, passieren komische Dinge, denn das Radio, das Alex dabei hat, scheint verrückt zu spielen. Eine gruselige, mystische und seltsame Reise beginnt, denn auf dieser Insel scheint nicht zu sein, wie es…

Weiterlesen