Pokémon Sonne und Mond – Neue Welten, neue Probleme

Pokémon Sonne und Mond

Ein weiteres Jahr zog ins Land, damit auch eine weitere Pokémon Edition. Diesmal verschlägt es und nach Alola, wo es einige Neuerungen gibt. Beispielsweise die Alola Entwicklungen, denn erstmals gibt es Regions-spezifische Entwicklungen. Ob das so Sinn ergibt, ist das eine, doch mit Alola befinden wir uns erstmals in einer Region, die so richtig anders ist. Sei es im Bezug auf die Pokémon oder die grundlegenden Mechaniken. In Alola herrscht Team Skull, das – so leid es mir tut – ein Haufen lächerlicher Hip-Hopper ist, die schlechter nicht hätten inszeniert werden können.…

Weiterlesen

The Last Guardian – Mein Vogel-Katzen-Öhrchen-Dings und ich

The Last Guardian

Als wir in einer modrigen, nassen Höhle aufwachen, wissen wir nicht was passiert ist. Überall auf unserem Körper sind Male, eine Art Tattoos. Wir sind jung, vielleicht 8, vielleicht auch 9. Als wir uns genauer umschauen, entdecken wir direkt neben uns ein riesiges Monster. Einen Trico. Ein menschenfressendes Monster. Er ist eine Mischung aus Vogel, Katze, ein bisschen Hund und sehr viel Anteil Ohren. Nach den ersten Startschwierigkeiten schaffen wir es Trico von seinen Fesseln zu befreien, die Speere aus seinem fedrigen Körper zu ziehen und dann stellen wir das…

Weiterlesen

Oxenfree – Jonas, I think we’re dealing with ghosts.

Es scheint ein völlig normaler Tag zu sein, als Alex mit ihren Freunden Ren, Nona, Clarissa und ihrem neuen Halbbruder Jonas rüber nach Edward‚s Island fährt. Auf der Insel haben sie immer recht viel Zeit verbracht, doch in letzter Zeit ist sie immer verlassener, verkommener und irgendwie gruselig. Als Alex mit Ren und Jonas der Höhle einen Besuch abstattet, passieren komische Dinge, denn das Radio, das Alex dabei hat, scheint verrückt zu spielen. Eine gruselige, mystische und seltsame Reise beginnt, denn auf dieser Insel scheint nicht zu sein, wie es…

Weiterlesen

Borderlands – The Pre-Sequel – Die Kammer des Schreckens

Borderlands - The Pre-Sequel

Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet, Feinde des Erben nehmt euch in Acht! Ach, Moment, das war ja gar nicht aus Borderlands. Wie auch schon in allen anderen Borderlands Spielen zuvor, geht es wie immer darum eine Kammer zu öffnen, doch diesmal, stehen wir auf der dunklen Seite der Macht. Back in the days, wo Handsome Jack noch, mehr oder weniger, einer der Guten ist, landen wir, ein paar lausige Vault-Hunter. Alles wie immer sagt ihr? Naja, fast. Durch einen sehr ominösen Zwischenfall müssen wir Spontan von der Mondkanone auf…

Weiterlesen

Witcher 3 – Wild Hunt – Tod und Leben liegt in unserer Hand

In einer zerrütteten Welt haben wir die Aufgabe Ciri, die Tochter des Kaisers, unser Mündel wiederzufinden. Dieser Weg wird steiniger als gedacht, denn uns kommt immer wieder was in die Quere. Sei es Liebe, Hass oder unser eigener Stolz oder der Mut. Der Witcher wird eine Probe. Wie egoistisch will ich Geralt spielen, wie viel Risiko geht ich ein und was passiert, wenn ich mich jetzt und hier anders entscheide. Eine Reise, die ich vor Ehrfurcht, Angst vor der Größe und wegen Zweifeln an meinen eigenen Fähigkeiten erst viel zu…

Weiterlesen

Life is Strange – Everything can happen in a week

Max kehrt nach einigen Jahren in Seattle zurück in ihre Heimatstadt Arcadia Bay um dort an der Blackwell Acadamy Fotografie zu studieren. Sie wacht nach einem Albtraum im Klassenraum auf. Diesen verlässt sie nach der Stunde, geht auf das Mädchen-Klo und wird Zeugin, wie ein Mädchen erschossen wird. Doch plötzlich dreht sich alles, sie findet sich erneut im Albtraum wieder. Der Tornado ist kurz davor die Küste zu treffen und ganz Arcadia Bay zu zerstören. Als sie wieder aufwacht und sich in ihrem Klassenraum vorfindet, wird ihr plötzlich alles klar…

Weiterlesen