Tea Time – 1. Juni 2014 – Colour Week – Tag 7 – pink/lila

Hallöchen!

Die Colour Week findet heute hier ein Ende. Pink und lila vielen mir zwar etwas schwer, aber ich glaube ich habe es doch ganz gut gerettet! 😀

„Tony Hawk – American Wasteland“: Ich hatte mit 14/15 eine ganz extreme Skateboard-Phase. Als ich mir dann mein Kreuzband riss und mein Knie ausrenkte usw. musste eine andere BeschĂ€ftigung her. Nach zwei OP’s konnte ich nur im Bett liegen und am Laptop spielen. Das Spiel hat 10€ in der Softwarepyramide gekostet und beschĂ€ftigt mich bis heute. Ich liebe einfach dieses alte Aussehen des Spiels und egal wie alt es ist, es ist einfach noch so drinn, dass ich es bis heute nicht in den Keller packen kann.
„Frosted Strawberry Dream“ von Treaclemoon: Das Duschgel hatte ich schon in einer meiner letzten Tea Times erwĂ€hnt. Es riecht super und schön schaumig. Es kostet 3,95€ und ist bei DM erhĂ€ltlich.
„Helden des Olymp – Das Zeichen der Athene“ von Rick Riordan: Der bisher letzte Buch der „Helden des Olymp“ Reihe endete mich einem heftigen Cliffhanger an den Klippen des Tartarus. Der 4. Band der Reihe kommt im Oktober und ich kann es kaum erwarten!
„One Tree Hill“ – Staffel 7: Die Staffel ist recht besonders fĂŒr mich, weil Clay – einer meiner Lieblingscharaktere – das erste Mal auftaucht. Lucas ist weg und die Story bekommt andere ZĂŒge und es gibt wieder viel neues.
„Pure Lust“ von Teekanne: Mein absoluter LieblingsfrĂŒchtetee. Seit Jahren trinke ich ihn und kann ihm nur empfehlen.
„Very Berry“ von Higher Living: Der Bio Tee schmeckt natĂŒrlich und ist ohne kĂŒnstliche ZusĂ€tze super angenehm zu trinken-
„Harry Potter und der Feuerkelch“: Mein absoluter Harry Potter Film! Auch das Buch liebe ich ĂŒber alles und den Film habe ich mit Abstand am öftesten gesehen.
„Girls Club“ auch bekannt als „Mean Girls“: Machen wir uns nichts vor, der Film ist ein Klassiker. Ich habe den Film bestimmt schon 10 Mal gesehen und der Film geht einfach immer! 🙂

Marvel Marathon: 

Ich bin fertig! Endlich! Ich hab den Marvel Marathon beendet und nÀchste Woche kommt dann endlich der Marvel Post. Hoffentlich schaffe ich bis dahin auch noch die Spider Man Filme. Ich bin grade mit dem 2. durch und will noch den 3. und die beiden neuen schauen.
Captain America – The First Avenger ✔
Captain America – The Winter Soldier ✔
Thor ✔
Thor 2 ✔
Iron Man ✔
Iron Man 2 ✔
Iron Man 3 ✔
The Avengers ✔ 

SuB-Date:

Auch mit BĂŒchern bin ich ein wenig voran gekommen. Ich habe in der letzten Woche „Die 5. Welle“ von Rick Yancey beendet und „Wie ein einziger Tag“ von Nicholas Sparks. „Die 5. Welle“ war mittelmĂ€ĂŸig. Das Buch hat sich gezogen und die stĂ€ndig wechselnden Protagonisten waren nicht wie bei „Das Lied von Eis und Feuer“ toll durchdacht sondern chaotisch und wirr.
„Wie ein einziger Tag“ war wundervoll. Ich habs in zwei Tagen durchgelesen und bin hin und weg. Dieses Buch ist so wundervoll und ich werde es auf jeden Fall noch mal lesen. 

Fix-Rezept:

Schmandcreme

3 Becher Schmand
2 Packete Sahne
1 TĂŒte Paradiescreme Vanille

Eines ders so ziemlich simpelsten und leckersten Desserts ĂŒberhaupt. Ich kann davon einfach nicht genug bekommen. Man mischt alle obenstehenden Sachen zusammen, schmeckt vielleicht mit etwas Zucker ab und dann kann auch schon gefuttert werden! Man kann alle beliebigen FrĂŒchte unter die Creme mischen. Es geht total schnell und ist eine super Notlösung, falls mal unangekĂŒndigte GĂ€ste kommen oder wenn man wenig im Haus hat. 

Gesichtet:

Ich habe einen tollen neuen Blog fĂŒr euch. http://daretotouchthebutt.blogspot.de/
Der Blog wird von Lili und Henni gefĂŒhrt. Sie beschĂ€ftigen sich mit allen möglichen Gedanken, die einem so durch den Kopf gehen. Ich find es wichtig, dass sich Menschen auch mit diesen Seiten beschĂ€ftigen. Schaut doch mal vorbei, es lohnt sich!

Das war es fĂŒr heute. NĂ€chste Woche folgen ein paar Rezensionen und Reviews! Seid gespannt und wir sehen uns nĂ€chste Woche! 

– Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.