Tea Time – 14. Juli 2014

Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben!
Selten wurde ein Montag so herzlichen und glücklich begrüßt wie heute. Ja! Ja es ist wahr, wir sind Weltmeister. Nachdem ich um 4 Uhr ins Bett gekrabbelt bin, bin ich immer noch davon ausgegangen, dass es ein Traum ist. Aber es ist wahr! Das Spiel war nervenaufreibend, stressig und voll von Herzattacken. Ich hatte durchgehend Panik und Bluthochdruck. Am Ende ging aber doch alles gut und ich bin einfach nur happy. Selten so mit einem deutschen Team sympathisiert.
Herzlichen Glückwunsch an die Jungs. Ihr habt es so was von verdient! 🙂

Dementsprechend kurz wird die heutige Tea Time. Ich hatte relativ wenig Zeit in dieser Woche, also muss ich mich knapp halten.

SuB-date: Project 11 Books:

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, bin ich ein wenig vorran gekommen. „Zwei an einem Tag“ von David Nicholls habe ich nun auch beendet. Als nächstes möchte ich „Für jetzt und immer und danach“ von Laurie Frankel lesen und „Saphierblau“ von Kerstin Gier, da ich mich auf den Film vorbereiten möchten. Ich bin ein wenig im Rückstand mit Büchern und Serien und sehr vielem, was ich aber aufholen möchte, also hoffentlich regnet es bald tolle Rezensionen!

Musik der Woche:

ENDLICH! Das neue Rise Against Album ist
draußen!
The Black Market ruft es sich und es ist toll! Zwischen dem typischen harten Rise Against Sound sticht eine Ballade raus und ein paar Songs mit toller Lead-Gitarre und eingängigem Rhythmus und Melodien.
Außerdem planen die Jungs eine Tour. Auch Deutschland bekommt ein paar Termine ab! Ich freue mich wirklich unsagbar und werde auf jeden Fall am 17.11 in Düssedorf dabei sein!
Ganz große Kaufempfehlung!

Entscheidungen, Zukunft und andere Probleme: 

Für viele Abiturienten/innen wird es langsam ernst. Morgen ist (zumindest hier in NRW) der letzte Bewerbungstermin für die Unis. Ich habe ich für viele Fächer und die verschiedensten Abschlüsse beworben und bin nun einfach nur gespannt wie alles ausgeht. Das Schlimmste wird wahrscheinlich die Entscheidung, falls ich für mehrere Fächer angenommen werde.
Also an alle, die spät dran sind: Letzter Tag, also gebt Gas und verpeilt es nicht!
Was habt ihr vor zu studieren? Oder macht ihr etwas ganz anderes? Lasst es mich wissen!

Tee, Tee, Tee:

Da ich heute schon wieder im totalen Stress bin, wird dieser Abschnitt erst morgen aufgefüllt. Seid gespannt ich habe tolle Tees im Repertoire!

Das wars es auch schon. Ich bin noch voller Euphorie und Stress und immer noch tot müde.
Bitte verzeiht mir!
Ich hoffe ihr habt einen guten Montag und natürlich Rest der Woche!
Bis die Tage! 🙂

– Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.