Tea Time – 10.11.13

Hallöchen!

Hoffe eure Woche war so gut wie meine!
Da ich heute noch meine Facharbeit fertig schreiben muss, wird diese Tea Time wieder etwas kleine ausfallen, ich bitte um euer Verständnis.

Musik der Woche:

Imagine Dragons.
Viele von euch werden „Radioactive“ oder „It’s Time“ kennen, jedoch muss ich euch sagen: Die Typen haben sogar noch mehr drauf. Das ganze Album „Night Visions“ ist wirklich klasse. Ich habs schon duzende Mal rauf und runter gehört!
Von „Demons“ zu „Tiptoe“ hat man total verschiedene Arten von Lieder.
Es ist einfach nur klasse. Der Sound ist mal was ganz anderes und von „
Ich kann nur empfehlen! Es lohnt sich!

Wintertipps:

ENDLICH! Gibts wieder Wintertees! Ich persönlich liebe die Wintertees von Teekanne. „Sternenmarkt“ – Kräutertee mit Vanille, gebrannte Mandel Aroma ist mein Favorit. „Winterzeit“ mit Spekulatiusaroma ist ganz nett, jedoch könnte ich ihn nicht jeden Tag trinken.
„Kaminabend“mit Orange, Marzipan Aroma sagt mir leider nicht zu, da ich kein Marzipan mag. „Hüttentraum“ trinke ich auch total gerne und kann ihn auch nur empfehlen!

 
Pflegetipp:

Da jetzt der Winter kommt, ist es immer wichtig seine Hände viel einzucremen. Ich bin schon diverse Handcremes durchgegangen, von teuer bis günstig, doch keine half so gut und roch so gut wie die Handlotion „Sheabutter Arganöl“ von Balea. 
Die Creme zieht super schnell ein und riecht einfach göttlich!

Gesundheitstipp:

Grade jetzt am Herbstende/Winteranfang, kommt die Erkältung schnell. Vor kurzem habe ich das „Abwehrkräfte“ Bad von Kneipp mit Honig, Thymian Aroma ausprobiert und war begeistert. Es riecht schön intensiv und es wirkt wunder. Ich fühlte mich direkt fitter! 🙂

Enttäuschung der Woche:

Letztens habe ich die „Badesticks“ von Balea ausprobiert. Mit 1,95€ erschienen sie mir recht teuer, jedoch ging ich davon aus, dass das Badeerlebnis umso größer ist. Falsch gedacht. Ich musste noch ordentlich Schaumbad dazu füllen, damit ich überhaupt Schaum hatte. Die Stäbchen lösen sich nicht „sanft sprudelnd“, wie auf der Packung beschrieben auf, sondern kleben am Beckenboden rum. Die Stäbchen bestehen einfach aus Seife und sind irgendwann zum größten Teil aufgelöst, jedoch habe ich beim Ausspülen der Badewanne noch große Reste am Boden klebend gefunden, obwohl ich mehrfach alles verteilt hatte. Definitiv einen dicken Daumen runter!

Update der Woche:

Vorletzten Freitag habe ich mir „Das Lied von Eis und Feuer-Das Erbe von Winterfell“ zugelegt und bin fast durch. Anfang der Woche sollte die Rezension kommen. Mich hat das Game of Thrones Fieber irgendwie gepackt. Ich kann gar nicht mehr aufhörn zu lesen! 🙂

Das war es leider für diese Woche.
Nächste Woche plane ich eine „Tea Tour“ durch mein Teeregal und ein paar weitere Tipps zum Thema Tee, Tassen und genießen!

Ich wünsche euch eine tolle Woche, lasst es krachen und machts gut!

– Caro

Caros Blog auf Facebook? Klar! Klick!

Ein Kommentar

  1. Hey Caro,
    wow, Dein Blog ist echt schön und abwechslungsreich. Ich werde wohl öfter mal vorbeischauen, denn ich mag Tee auch sehr gerne. Mit Wintertees muss ich mich auch noch eindecken 🙂
    Liebe Grüße Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.