Tea Time – 22. September 2014

Hallöchen!

Ich hoffe ihr hattet eine tolle Woche.
In dieser Tea Time wird es zum Teil ein wenig kritisch, doch ich muss das einfach loswerden!

Cybermobbing in neuer Form:

Für die, die auf Facebook aktiv sind, sollte das nichts neues sein. Die Plattform ist bekannt für Mobbing in allen möglichen Formen, jedoch gibt es jetzt einen neuen Trend, der das Cybermobbing auf ein neues Level treibt. Was letztens die „Der Moment, wenn“ Bilder waren sind jetzt die Kurzvideos von diverse selbsternannten Kritikern. Unzählige Typen kursieren momentan, die Videos in Längen von 30 Sekunden bis eine Minute drehen, in denen sie andere Menschen fertig machen. Dazu muss man sagen, dass sie sich einige typische Facebook-Klischees rausgesucht haben, auf denen sie rumhacken. Zum Beispiel das Klischee der eingebildeten „Facebook-Schlampe“. Sowohl Fotos, als auch Bildunterschriftten werden analysiert und auf ganzer Breite kritisiert. Das an sich ist ja kein Problem und das darf ja jeder gerne machen (wer macht das mit guten Freunden bitte nicht?), aber die Art ist das, was mich stört. Krampfhafte „NEIN NEIN NEIN NEIN“ Anfälle sind das Markenzeichen eines dieser Typen, was einfach nur nervig ist. Die Personen sammeln sich Likes indem sie Klischees aufbügeln und sich mehr als künstlich drüber aufregen, damit auch genug Leute damit „relaten“ also damit sich so viele Menschen wie möglich angesprochen fühlen.
Was mich an der ganzen Sache am meisten stört ist, dass so viele Jugendlichen angesprochen werden und das auf eine Weise, die ich als mehr als asozial bezeichnen würde.
Es gibt nämlich einen großen Unterschied zwischen „Kritik“ und „Beleidigen“ und auf diese Facebook Accounts trifft sicher nicht ersteres zu.
Es ist immer schön Leute zu finden, denen man zustimmen kann, aber BITTE BITTE doch nicht auf diese hysterische Weise. Ich meine es gibt so viele Weisen seine Meinung ehrlich und auch niveauvoll auszudrücken, aber in hysterischen Anfällen mit einem riesigen Spektrum an Beleidigungen, während man sich über total unnötige Dinge aufregt?
Naja, im Endeffekt ist es natürlich Privatsache der Personen, ich finde es nur unnötig Videos zu schauen, in denen sich jemand über etwas aufregt, weil er anscheinend nichts anderes zu tun hat.
Das ist auch nur ausschließlich meine Meinung dazu und hat in keinster Weise etwas mit Beleidigung oder Hetze zu tun. Deswege habe ich auch alle Namen dieser Personen außenvor gelassen. Lasst die Menschen doch einfach machen was sie wollen. Sie werden nicht damit aufhören weil ihr in einem kurzen Video sagt, wie scheiße das doch alles wäre!
Ich bin nur leider ein Fan von gut gemachten Videos, die niveauvoll eine Meinung wiederspiegeln und das tun die paar Sekunden Videos in grausamer Qualität mit fehlender Sprachkompetenz leider nicht.

Netflix:

Wie besagt ist Netflix endlich online gegangen und ich bin begeistert!
Ich habe es mir direkt am Erscheinungstermin zugelegt und – sagen wir es so – wirklich weggekommen vom TV bin ich nicht mehr.
Der Stream läuft mehr als flüssiger (kleiner Aussetzer am Sonntag gestern) und die Auswahl ist wirklich unglaublich. Für jeden ist etwas dabei! HD läuft auch super!
Das Angebot ist für PC und diverse andere Geräte verfügbar und kommt ab 7,99 für ein Gerät ohne HD ins Haus. Das ganze ist jedoch ein wenig verstrickter, als bei Watchever. Bei Watchever ist es erlaubt 5 Geräte anzuschließen und alle können gleichzeitig schauen. Bei Netflix ist es folgendermaßer: so viele Geräte wie man möchte anschließen, aber nur eine gewisse Anzahl gleichzeitig benutzen. Das musste ich auch erst feststellen, nachdem ich mir mit einer Freundin das 4 Geräte + HD Pack für 11,99€ geholt habe. Nach dem wir das gemerkt haben, habe ich den Tarif geändert auf 2 Geräte GLEICHZEITIG und so viele anschließen wie man möchte für schlappe 8,99€ im Monat – gleicher Preis wie bei Watchever!
Wenn ich mich entscheiden müsste, fällt meine Wahl auf jeden Fall auf Netflix. Die Auswahl ist deutlich besser und es läuft einfach runder!
Eine noch etwas ausführlichere Beschreibung findet ihr hier im „Flash-Tuesday“: KLICK

Serien News:

Seit Freitag ist auch meine ausführliche Meinung zur 1. Staffel von Dexter online!
Viel Spaß damit: KLICK

Das war es leider für heute!
Aus privaten Gründen heute mal nicht so voll! Ich hoffe ihr versteht das!
Ich wünsche euch eine schöne Woche! Machts gut 🙂

– Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.