Tea Time #104 – Fewjar, Nintendo Switch und selbstgemachtes Pesto

Musik: Fewjar bringen ihr zweites Album raus. Was erst vollkommen an mir vorbeigegagen ist, war plötzlich da. Nach der „Indigo-EP“ und dem grandiosen Album „AFewSides“ waren die Erwartungen hoch, zumindest bei mir. Leider wurde ich ein wenig entäuscht. „Until“ ist sehr experimentel, die Musikstile wechseln unglaublich schnell, was das Hören …

Tea Time #100

Was, wie, hä? Ja, ihr lest richtig. Caro teatimed wieder. Also das (wieder) steht in Klammern. Erstmal teatime ich heute. Ob das wieder wöchentlich wird, kann ich nicht versprechen, aber wer aufmerksam die Tea Times liest, weiß ja, wie das mit den Versprechen ist, und was ich davon denke. Ich …