Tea Time #99 – 24. Januar 2016 – A Winged Victory For The Sullen, Kneipp und Telltale

Einen wunderschönen Sonntag, meine Lieben. Heute gibts von A Winged Victory For The Sullen, über Kneipp bis hin zu „Tales From The Borderlands“ einiges für euch.
Seit einer Woche quäle ich mich mit einer Menge von Dingen durch den Tag, die ich unbedingt loswerden möchte, aber ich wollte warten. Bis heute. Bis Sonntag.

Musik – A Winged Victory For The Sullen

Wer meine Blogposts aufmerksam verfolgt weiß, dass ich momentan sehr viel Instrumental höre.
Durch diverse Playlisten wühlend bin ich dann auf „A Winged Victory For The Sullen“ gestoßen.
Lieder, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten.
Das Album „Atomos“ hat es mir angetan und läuft bei mir zu Lesestunden auf und ab.

Snacksnacks:

Als großer Reiswaffel-Fan bin ich immer auf de Suche nach der perfekten Reiswaffel. Alnatura hat doch dann tatsächlich ein Produkt in mein Supermarktregal befördert, was zu 100% meinem Geschmack entpricht. Die Reiswaffeln mit Honig kommen in 3er Packs mit jeweils vier Waffeln. Sie sind recht dünn, und wirklich satt machen sie als solche nicht, aber für zwischendurch oder als Frühstücksergänzung sind sie klasse. Einziges Manko: der Preis. 1,35€ für 12 Waffeln finde ich etwas happig, deshalb werden die Waffeln auch nur unregelmäßig bei mir in den Schrank einziehen.

IMG_9496

Badespaß:  

Draußen bleibt es eisig kalt und ich verkrieche mich in die Badewanne. So, wie es sich eben gehört. Mit wasserfestem eBook-Reader bleibt mir ja auch nichts anderes übrig.
Doch abgesehen von wasserfester Elektronik muss natürlich noch anderer Krams in die Badewanne.
Meistens ist das bei mir Kneipp-Badesalz. Diesmal durfte ich das Badesalz mit Tannen- und Kiefer-Geruch testen und hach, es fühlt sich an, als würde man irgendwo in Norwegen in einem kleinen Blockhaus sitzen, drauen schneit es gemächlich und das Lagerfeuer knistert.
Stattdessen schneeregnet es nur auf mein Fenster über der Badewanne und riecht nach Bäumen.
Man darf ja wohl noch träumen. Kaufen könnt ihr es hier: KLICK

A Winged Victory For The Sullen

Spielspaß:

Seit knapp 3 Wochen hänge ich an Tales From The Borderlands. Der nächste Artikel aus dem Hause Telltale, die mir tollerweise auch das Spiel zur Verfügung gestellt haben, kommt tatsächlich noch ein wenig besser daher als sämlichte Vorgänger.
Ein Point and Klick in den Grenzlanden von Pandora? Ob das funktioniert? Ja, tut es.
Mit actiongeladenen Zwischensequenzen und unfassbar genialen Charakteren erobert es innerhalb von Sekunden das Herz eines jeden Borderlands-Fans.
Definitiv ein großer Tipp für Fans von guten Point and Clicks, die die Grenzen von eben diesen und Action-Adventure überschreiten. Kaufen könnt ihr es hier: KLICK*

A Winged Victory For The Sullen

Das war es für diese Woche. Habt eine tolle Woche und macht da beste drauß.

*Das ist ein Affiliate Link. Kaufst du das Produkt über diesen Link, bekomme ich einen kleinen Centbetrag als Provision gutgeschrieben, ohne, dass du auch nur einen Cent mehr bezahlst! Danke für deine Unterstützung! 🙂

2 Kommentare

  1. Und ich quäle mich seit diesem Wochenende mit der Vorbereitung auf die Prüfungen. Ich probiere aber direkt mal was deine Musik Empfehlung so neben dem lernen bringt. Schönen Sonntag dir.

  2. Ein gutes Ambience-Album. Ich höre ja meist dem Regen beim Plätschern zu und kann mir gut vorstellen, dass das Tannen-Bad dazu passt. 🙂

    Und Telltale liebe ich ja auch. Vor Allem das TWD-Spiel hatte es mir angetan. Ich musste an einer Stelle sogar so tun, als hätte man in meiner Gegenwart Zwiebel geschnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.