Deponia – Abenteuer auf der Müllhalde

Deponia

Nachdem ich jahrelang kein klassisches Point and Click mehr in den Fingern hatte, kam Deponia einfach so daher und stellte meine letzten drei Tage völlig auf den Kopf. Denn wirklich mehr, als in der Müllwelt rumzurennen, habe ich nicht getan. Deponia – Spaß im Müll Mit Rufus machen wir uns auf den Weg weg. Weg aus Deponia, weg von der doofen Ex, weg vom seltsamen Mopp an Bürgern, die wir eigentlich nie wirklich leiden konnten. Am liebsten nach Elysium, wo alles besser ist. Doch grade als wir mit unserem popeligen,…

Weiterlesen

Assassin’s Creed Identity – Renaissance für die Hosentasche

Assassin's Creed Identity

Die italienische Renaissance. Im Licht der untergehenden Sonne liegt sie da, ruhig, und doch sind viele Leute unterwegs. Geschäftiges Treiben herrscht in den schmalen Straßen Florenz. Doch zwischen genau diesen Menschen treiben wir uns rum, bereit die Stadt vom Bösen zu befreien. Die Klinge in der Menge. Was hier nach einer Beschreibung von „Assassin’s Creed II“ klingt, trifft ab sofort auch auf Assassin’s

Weiterlesen

Tales From The Borderlands – Das etwas andere Telltale-Adventure

Tales From The Borderlands

„Tales From The Borderlands“ aus dem Haus Telltale kommt wie all seine Geschwister in guter alter Point ’n Click Manier daher und beschäftigt den Spieler deutlich mehr als seine ca. 12 Stunden Spielzeit. Irgendwo zwischen Betrug, verdammt coolen Robotern, vollkommen abgedrehten Verfolgungsjagden und Chaos sind wir, Fiona und Rhys von einem Kopfgeldjäger verschleppt worden und werden durch die

Weiterlesen

Assassin’s Creed IV Black Flag – Seeschlachten und ganz viel heiße Luft

Black Flag

Nein, keine Sorge, mit heißer Luft meine ich nicht die Tatsache, dass wir uns in Black Flag in der Karibik befinden, sondern das, was Ubisoft da mal wieder storytechnisch produziert hat. Als Edward Kennway, der niemand geringeres ist als der Vater von Haythem Kennway, segeln wir nun durch das karibische Meer der 18. Jahrhunderts. Einige von euch werden sich nun fragen:“Aber Caro, wieso spielt das Spiel denn einige Jahre vor

Weiterlesen

Life Is Strange – Polarized – Episode 5

Life Is Strange - Polarized

Diese Review enthält keine Spoiler zu dem Ausgang des Spiels, Life Is Strange – Polarized und über genaue Entscheidungen. Jedoch können Spoilerspuren von vorherigen Episoden enthalten sein. Das Ende ist nahe und der Tornado droht Arcadia Bay zu zerstören und nur eine Person kann es aufhalten, naja, mehr oder weniger. Life Is Strange – Polarized. Zugegeben, nach Episode 4 war ich ein wenig perplex. Von Episode zu Episode wurde die Geschichte etwas verzwickter und worum es so wirklich geht wusste niemand mehr. Aber kommen wir nun zu Episode 5. Im…

Weiterlesen

The Legend of Zelda – A Link Between Worlds

The Legend of Zelda - A Link Between Worlds

Für Fans des Teils „A Link To The Past“ für den Super Nintendo wird The Legend of Zelda – A Link Between Worlds ein gefundenes Fressen sein. Die Jagd auf Yoga geht auf dem Nintendo 3DS in die nächste Runde und man findet sich als Mini-Link auf der altbekannten Map in Hyrule wieder. Als bekennender Vogelperspektiven Fan, habe ich mich sofort wohl gefühlt. Zelda Charme hin oder her, durch die Vogelperspektive war ich sofort angefixt. Man, ich steh auf den Style. Man kommt ziemlich schnell ins Spiel rein und findet…

Weiterlesen