Heute schon für morgen träumen – Lori Nelson Spielman – Ich hab da was im Auge

träumen

Als Emilia auf dem New Yorker Flughafen ihre Großtante Poppy trifft, bekommt sie plötzlich Angst vor der eigenen Courage. Seit mehreren Jahren hat sie ihre Großtante nicht gesehen. Warum hat sie bloß deren Einladung zu dieser weiten Reise nach Italien angenommen? Vor ihr steht nun Poppy – eine alte Dame, behängt mit verrücktem Modeschmuck und bunten Tüchern. Sie genießt das Leben als bunten Strauß an Möglichkeiten – lache laut, singe falsch, liebe innig! Manchmal brauchen wir in unserem Leben jemanden, der uns eine neue Richtung zeigt. Ich lese keine Romane…

Weiterlesen

The Future Is Female – Scarlett Curtis – Feminismus und Titelsorgen

The Future Is Female

Die Welt, in der Frauen heute leben, ist trotz #MeToo und immer größer werdenden öffentlichen Protesten gegen die Geschlechterungleichheit noch immer massiv von der Gender Pay Gap, der Sehnsucht nach dem perfekten Bikinibody und *Mansplaining *definiert. »The future Is female! Was Frauen über Feminismus denken« ist *das *Buch für Mädchen und Frauen, die sich mit diesem ungenießbaren Cocktail nicht länger zufrieden geben wollen, eine einzigartige und vielstimmige Textsammlung. Frauen von der Hollywood-Ikone bis zur Teenie-Aktivistin erzählen darin ihre ganz persönliche Geschichte; alle Geschichten zusammengenommen entwickeln eine Kraft, die die alte…

Weiterlesen

Wo Fremdbestimmung herrscht, ist Rebellion nicht weit – Hugh Howeys „Silo“

Hugh Howey

Weltuntergang hier, Weltuntergang dort. So langsam haben wir alle Szenarien durch. Und so langsam mag ich nicht mehr. Was vor einigen Jahren als Teeny-Schnulzen-Vorliebe  begann, wurde irgendwann ein recht hoher Anspruch an postapokalyptische Inhalte. Doch wir bekommen 08/15 Zombie-Szenarien, soziale Experimente, deren Auflösungen schmerzlich halbherzig sind und „Ups, uns ist die Seuche ausgebrochen“-Geschichten. Was Neues im Angesicht dieser homogenen Masse an „Kennen wir schon“ zu finden, ist eine wahre Herausforderung. Und das Neue lieferte Hugh Howey mit seiner Silo Trilogie. Nachdem ich den ersten Teil der Silo Trilogie von Hugh…

Weiterlesen

Azurblau für zwei – Emma Sternberg – Von problematischen Beziehungen

Azurblau für zwei

“Ein Sommer auf Capri. Persönliche Assistentin für Recherche- und Schreibarbeiten gesucht.” Als Isa diese Anzeige liest, ist sie gerade an einem seelischen Tiefpunkt angekommen. Also packt sie kurzentschlossen ihre Koffer, fliegt nach Capri und findet sich in einer wunderschönen Villa am Meer wieder. Hier lebt die glamouröse Schriftstellerin Mitzi, die mit über 80 ihre Erinnerungen aufzeichnen möchte. Während der Arbeit an dem Buch kommt Isa zur Ruhe – und Mitzi wird immer aufgewühlter. Denn tief in ihrer Erinnerung verbirgt sich eine große Liebe, die nie erfüllt wurde …“ Manchmal beginnen…

Weiterlesen

Tolino Vision 4HD – Wasserdichter Test

Tolino Vision 4 HD

Es war an der Zeit. Die Augen wurden müde und die Phasen, in denen ich den Tolino nicht anrührte, wurden länger. Genau die Einsatzorte, an denen ich ihn brauchte, wurden ersetzt. Durch Handys und Computer mit regulierbarer Night-Shift Funktion. Dabei werden die Blautöne im Display reduziert und der Bildschirm wird leicht orange. Blautöne suggerieren dem Auge, dass noch Tag ist und hält euch dadurch wach. Das ist auch der Grund, weshalb man vor dem Schlafengehen mindestens eine halbe Stunde nicht mehr auf das Handy, den Computer oder den Fernseher schauen…

Weiterlesen

Die Stadt im Nichts – Mark Watson – Nichts als heiße (Wüsten-)Luft

Die Stadt im Nichts

Ein etwas undurchsichtiger Auftrag führt den Werbetexter Tim Callaghan nach Dubai. Bevor er weiß, wie ihm geschieht, steht er zwischen Wolkenkratzern, die inmitten der Wüste erbaut wurden, und fährt bei 45 Grad in vollklimatisierten SUVs über achtspurige Highways. Doch kaum hat er sich an seine neue Umgebung gewöhnt, wird ein Mitarbeiter seines Teams tot aufgefunden. Das Merkwürdige daran ist, dass es niemanden so recht zu stören scheint … Mark Watson ist immer für eine Überraschung gut. Sein Schreibstil ist locker, trotzdem überlegt und humorvoll. „Die Stadt im Nichts“ ist ein…

Weiterlesen

QualityLand – Marc Uwe Kling

QualityLand

Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund – Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär,…

Weiterlesen

Turtles All The Way Down – Schlaft gut ihr fiesen Gedanken – John Green

Turtles All The Way Down

Triggerwarnung: Erwähnung von Zwangsstörungen und Angst Ein Tuatara, zwei Mädchen, 100.000$, eine Zwangsstörung und die erste Liebe. Was nach einem recht typischen John Green Buch klingt, entpuppt sich recht schnell zu einem der vermutlich ehrlichsten Jugendbücher da draußen. Denn Turtles All The Way Down, John Greens neustes Buch nach 6 Jahren Abstinenz, stellt seine bisherigen Werke in den Schatten. Auf eine recht subtile, emotionale und wichtige Art und Weise. Turtles All The Way Down dreht sich um die 16 jährige Aza Holmes, ein eigentlich ganz normales Mädchen. Mit Zwangsstörungen, denn…

Weiterlesen